Meinungsäußerung

« Zurück zum Glossar

Eine Meinung ist grundgesetzlich durch die Meinungsfreiheit geschützt. Sie umfasst Werturteile und ist anders als die Tatsachenbehauptung nicht zwingend dem Beweis zugänglich. Gegen eine Meinungsäußerung kann vorgegangen werden, wenn diese beleidigend ist.

Synonyms:

Meinung
  • Veröffentlicht in:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.