Die teure Rache des Verlassenen: Geldentschädigung bei Nacktaufnahmen

Wenn eine Bezie­hung zu Ende geht, ist das meist schmerz­haft, beson­ders für den­je­ni­gen, der  ver­las­sen wur­de. Wenn der Ex-Par­t­­ner bereits kur­ze Zeit nach der Tren­nung in einer neu­en Bezie­hung ist, wird aus Trau­er Wut. Wut … Wei­ter­le­sen →

Fotos von (mutmaßlichen) Straftätern

Bericht­erstat­tun­gen­vor allem in Form von Fotos über Straf­ver­fah­ren gehen immer ein­her mit einer Span­nungs­la­ge zwi­schen den Grund­rech­ten der Mei­­nungs- und Pres­se­frei­heit (Art. 5 I GG, Art. 10 EMRK) sowie dem Recht des Beschul­dig­ten auf Schutz sei­ner … Wei­ter­le­sen →

Rechtliche Besonderheiten bei Archivbildern

Alte Fotos wecken gute und schlech­te Erin­ne­run­gen, sind oft lus­tig und manch­mal sogar pein­lich. Wäh­rend Pri­vat­leu­te die­se Reli­qui­en in Foto­al­ben oder auf ande­ren Spei­cher­me­di­en zu Hau­se auf­be­wah­ren, lan­den wirt­schaft­lich, gesell­schaft­lich oder kul­tu­rell bedeut­sa­me Foto­gra­fi­en bei … Wei­ter­le­sen →

Fotos von „Lost Places“ aus rechtlicher Sicht

Foto­gra­fi­en ein­sa­mer ver­fal­len­der Gebäu­de – im Fach­jar­gon „lost pla­ces“ (dt. ver­lo­re­ne Orte) genannt – sind für Pro­fis und ambi­tio­nier­te Hob­by­fo­to­gra­fen glei­cher­ma­ßen ein reiz­vol­les Objekt. Die viel­sei­ti­gen, beein­dru­cken­den Moti­ve, an denen es auch in Deutsch­land nicht man­gelt, wer­den … Wei­ter­le­sen →

Basics Medienrecht:
Fotos von Kunstwerken im Straßenbild

Sehens­wür­dig­kei­ten, Denk­mä­ler oder Stra­ßen­kunst - vor allem in gro­ßen Städ­te wer­den sie tag­täg­lich mil­lio­nen­fach foto­gra­fiert, gefilmt, gemalt oder gar in neue Wer­ke „ein­ge­baut“ - aber darf man das eigent­lich? Vor allem wenn es um die … Wei­ter­le­sen →

Strafbar: Das Anfertigen von heimlichen Foto- und Filmaufnahmen

Dank moder­ner Tech­nik ist ein Foto oder Video mit dem Han­dy heim­lich, schnell und unbe­merkt gemacht und inner­halb von Sekun­den per Whats­app oder E-Mail ver­schickt oder auf Inter­net­sei­ten und in sozia­len Netz­wer­ken hoch­ge­la­den. Grund­sätz­lich ist … Wei­ter­le­sen →

Pinterest: Unternehmenskonten und die rechtlichen Risiken

Letz­te Woche hat Pin­te­rest Pro­fi­le für Unter­neh­men ein­ge­führt und zieht damit mit Goog­le+ Pages und den Pages von Face­book gleich.   Pro­fi­le bei Pin­te­rest leben vom Tei­len und Ver­brei­ten von Bil­dern. Hier kann man schnell … Wei­ter­le­sen →